Rezept von Freakfood

Black Bean Spaghetti mit Rucola und Erbsen


ZUTATEN
ZUBEREITUNG

100g Black Bean Spaghetti
4 Handvoll gefrorene Erbsen
2-3 Handvoll Rucola
4 EL Mandelmus
2EL Nährhefe
1 EL Olivenöl
1/2 TL Salz
Kräutersalz
frisch gemahlener Pfeffer

Black Bean Spaghetti gemäss Packungsanleitung zubereiten. Nach 5 Minuten die Erbsen hinzugeben und 2 Minuten mitkochen lassen. 

Während die Spaghetti kochen, den Rucola waschen. Anschliessend das Mandelmus, die Nährhefe, das Olivenöl und 2 EL von dem Spaghettiwasser in einem Schälchen zusammenrühren. Die 
Crème mit Kräutersalz und Pfeffer würzen. Optional können sie noch eine klein gehakte Knoblauchzehe dazugeben.

Die fertigen Nudeln mit Erbsen abgießen und den Rucola untermischen. Jetzt nur noch auf einem Teller anrichten und mit der Mandelcrême übergießen.

Rezept von Petra Müller, aus ihrem Blog: www.freakfood.ch